Fussball: Schenkenfelden – Neustift 2:1 (1:1)

Zweiter Heimsieg in Folge

Am Sonntag war die Union aus Neustift zu Gast. Die Gäste sind gut in die neue Saison, mit drei Siegen und 2 Niederlagen, gestartet und konnten letzte Woche gegen Feldkirchen gewinnen. Nach dem 3:3 letzte Woche gegen Eidenberg, wollten die heimischen wieder voll anschreiben.

Das Spiel begann mit sehr viel Tempo und bereits in den Anfangsminuten kam unsere Mannschaft zu zwei sehr guten Chancen. Einmal rettet das Aluminium für die Gäste und das zweite Mal setzte der Stürmer den Ball knapp daneben. Das Spiel war in der Folge sehr ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Heimelf.

Nach 19.Minuten fiel das erste Tor, leider für die Gäste. Bei einem Eckball kam der Spieler der Neustifter zum Kopfball und setzte diesen perfekt in die Ecke.

Doch quasi mit dem Anstoss glichen die heimischen wieder aus. Nach einem guten Angriff über die linke Seite, traf unsere Stürmer Ganhör Daniel zum verdienten Ausgleich.

In der Folge war es ein Spiel auf Augenhöhe, mit den besseren Chancen für die Gäste die Sie aber nicht nutzen konnten und so ging es mit einem 1:1 in die Halbzeit.

Die 2. Halbzeit begann perfekt für unsere Mannschaft. Nach einem Freistoß kam Scherb Niklas zum Kopfball und trifft diesen perfekt zum 2:1. Ab diesem Zeitpunkt hatte man das Spiel sehr gut unter Kontrolle und lies nahezu keine Chance mehr zu. Man verabsäumte es aber das Spiel endgültig zu entscheiden und ließ mehrere sehr gute Chancen aus. Jedoch brachte man das Ergebnis über die Zeit und siegte verdient mit 2:1

zu den Fotos