Fussball: Schenkenfelden – Oepping: 1:0 (0:0)

Drei wichtige Punkte

Am Sonntag war die Union Öpping zu Gast. Die Gäste lagen 1 Punkt hinter uns und konnten letzte Woche einen 6:0 Heimsieg feiern. Nach dem Unentschieden letzte Woche wollte man endlich wieder mal über einen vollen Erfolg jubeln.

Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr verhalten. So war man in der Anfangsphase darauf bedacht in der Defensive gut zu stehen. Dies gelang auch beiden Mannschaften gut und so gab es kaum wirklich gefährliche Torraumszenen. Daher ging es mit einem zu diesem Zeitpunkt gerechten 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit kamen anfangs die Gäste besser in das Spiel, ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. Nach gut 10-15 Minuten fand auch die Heimelf immer besser ins Spiel und kam so auch zu ein paar Halbchancen. In der 70. Minuten setzte sich Scherb Niklas gut über die linke Seite durch und konnte vom Verteidiger nur mehr per Foul gestoppt werden. Den folgenden Freistoß aus gut 20 Metern setzte Hofstadler perfekt ins linke Kreuzeck.

Nach dem Führungstor versuchte man dann noch die Entscheidung herbeizuführen, ein weiterer Treffer wollte den heimischen aber nicht mehr gelingen. In der Schlussphase warfen die Gäste noch mal alles nach vorne um den Ausgleichstreffer zu erzielen, dieser wollte jedoch nicht mehr fallen.

So gewannen die heimischen mit ein glücklichen, aber nicht ganz unverdienten, 1:0

 

Das Spiel der Reserve endete mit 0:2

 

Nächste Woche geht es am Samstag den 02.November Auswärts gegen den SV Haslach

 

Beginn:

Reserve:                    12:00

Kampfmannschaft: 14:00