Der österreichische Volleyballverband hat organisatorische Änderungen bezüglich Kleinfeldbewerbe ab der Saison 2019/2020 eingeführt:

Die Jahrgänge 2008 und jünger spielen ab heuer mit 2 Spieler pro Feld, welches eine Größe von 4,5 x 9 m aufweist.
Es wird auf 2 gewonnene Sätze, zu je 25 Punkten, gespielt.
Ab der U15 (1.1.2006 und jünger) gelten die gleichen Regeln wie aus den Vorjahren bekannt.

Aufgrund diese Anpassung hat sich auch eine neue U13-Mannschaft gefunden.
Auf dem Foto zu sehen der  aktuelle Volleyballkader für die „neue U13-Meisterschaft“ (ehemals U11):

 

Für einen perfekten Start wurden die Mädels mit neuen Dressen, gesponsert von der Sportunion Schenkenfelden, eingekleidet.

Mit dem neuen Outfit geht’s am 24.1.2020 bereits zum 1. Auswärtsspiel gegen Pregarten.

Am Valentinstag, 14.2.2020 findet dann das 1. Heimspiel im Turnsaal der Volksschule statt.
Ab 15:00 freut sich die Mannschaft auf viele Fans!

SPORTUNION SCHENKENFELDEN | 2017-2020 | BACKOFFICE