Faschingsturnier der Sektion Stockschützen

am Samstag, 15.02.2020 in der Stockschützenhalle Schenkenfelden

 

Nach 15 Jahren Pause war es endlich wieder soweit, die Stockschützen veranstalteten ein Faschingsturnier in der Stockhalle.
Insgesamt neun Moarschaften, durchwegs mit lustigen Verkleidungen meldeten für das Turnier.

Nach einem vor allem unterhaltsamen aber auch sportlichen Nachmittag konnte um 18 Uhr die Siegerehrung durchgeführt werden.

Mit 14 Punkten und einer Quote von 2,964 gewann die Moarschaft „Babies“ (Lamplmair Hannes und Klemens, Hirnschrodt Josef, Birklbauer Renate) das Faschingsturnier.
Auf dem zweiten Platz mit ebenfalls 14 Punkten und einer Quote von 2,902 folgte die Moarschaft
„Hippies“ (Gossenreiter Mona und Martin, Perneker Sabina, Prückl Gerhard).
Den dritten Platz mit 12 Punkten holte sich die Moarschaft „Salzburger Stüberl“
(Konieczny Heinz, Mathias u. Lukas, Schobesberger Albert).

Es gab auch eine Maskenprämierung! Diese gewann die Moarschaft „Perlentaucher“ mit Maier Andreas, Manzenreiter Kerstin u. Monika und Gusner Harald.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein im Stockhallenbuffet wurde von so manchem Stockschützen bereits bei den Verantwortlichen der Sektion vorgebracht, dass es nicht wieder
15 Jahre dauern darf, bis ein Faschingsturnier veranstaltet wird.

Ein herzliches DANKESCHÖN an Horner Pepi (Brauerei Freistadt), Altmüller Peter und Wolfi für die Bewirtung im Stockhallenbuffet, und natürlich an alle teilnehmenden Moarschaften.

 

SPORTUNION SCHENKENFELDEN | 2017-2020 | BACKOFFICE