Last-Minute Ausgleich gegen Neustift

 

Am Sonntag empfing unsere Elf die Mannschaft aus Neustift/Oberkappel. Nach dem holprigen Saisonstart gegen Öpping konnte letzte Woche ein wichtiger Sieg gegen Feldkirchen verbucht werden.

Die Gäste aus Neustift/Oberkappel konnten aus den vergangen zwei Spielen einen Punkt holen.

 

Bei schwierigen Platzverhältnissen kam unser Mannschaft sehr gut ins Spiel und war in den Anfangsminuten spielbestimmend. Es dauerte nicht lang bis man zu guten Torraumszenen kam, diese jedoch nicht nutzen konnte. In der 10. Minute verletzte sich unser Spieler Watzinger Florian und musst ausgewechselt werden.

Unsere Elf ließ sich davon aber nicht aus dem Spiel bringen und war weiterhin spielbestimmend. In der 28. Minute bekamen die heimischen einen Freistoß in der gegnerischen Hälfte zugesprochen. Aus diesem entstand ein Konter für die Gäste welchen Fenzl für die 0:1 Führung verwertet.

Danach flachte das Spiel etwas ab und es waren auf beiden Seiten kaum mehr nennenswerte Torszenen vorhanden, so ging es mit dem glücklichen 0:1 für die Gäste in die Halbzeit.

 

Aus der Halbzeit kam man also sehr motiviert um das Spiel noch zu drehen. Man kam auch wieder gut in das Spiel jedoch fehlte meistens der letzte entscheidende Pass oder der Abschluss wollte nicht gelingen. Die Gäste konzentrierten sich auf Konter und kamen so auch zweimal gefährlich vor das Tor der heimischen verpassten es aber das Spiel zu entscheiden. In der 94. Minute, als man schon fast mit der Niederlage rechnete, kam nochmals ein Angriff über die linke Seite. Pupeter wollte eine Flanke in den Strafraum bringen, jedoch wehrte der Verteidiger aus Neustift diese mit der Hand ab und der Schiedsrichter zeigte folgerichtig auf den Punkt. Diese Chance ließ sich unsere Nummer 10 Pupeter nicht entgehen und stellte so auf 1:1.

So kann man abschließend sagen man hatte Glück im Unglück, da man den späten Ausgleich zwar schaffte, aber man über weite Teile des Spiels die bessere Mannschaft war.

 

Unsere Reserve musste sich nach zuletzt 2 Siegen diesmal mit 2:6 geschlagen geben. Die Tore erzielten hier Hofstadler M. und Mayrhofer M.

 

Nächste Woche geht es am Sonntag Auswärts gegen die Union Ulrichsberg.

Reserve:         14:00

KM:                 16:00

 

 

 

 

 

 

 

 

SPORTUNION SCHENKENFELDEN | 2017-2021 | BACKOFFICE